Lebenslauf

Unnur Astrid Wilhelmsen (Lyrischer Sopran)


Unnur Astrid Wilhelmsen wurde in Nowegen geboren und wuchs zweisprachig auf da ihr Vater Norweger, und ihr Mutter Isländerin ist.

Nach ihrem Abschluß der Grundausbildung in Musikwissenschaft in Norwegen, Studium der Italienischen Sprache in Florenz und Gesangsstudium an dem Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Helene Mezrietczky-Karusso, studierte sie Lied und Oratorium mit Prof. Kmsg. Kurt Equiluz sowie in der Opernklasse von Prof. Curt Malm und Prof. Wolfgang Gabriel und schloss mit ihr zweites Diplom und Magistra Arte ab. Weitere Studien privat mit Frau Kmsg. Elisabeth Schwarzenberg.



 

Astrid Wilhelmsen wirkte in zahlreichen Opernaufführungen wie Konzerte mit, u.a. in Skandinavien, Deutschland, Ungarn, Island, Österreich, Italien, Russland (Moskau), Kanada, Schweitz, Indien und Nepal sowie in vielen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen (WDR, NRK, RUV, RAI).



 

Astrid Wilhelmsen sang zahlreiche Wiener- und Operettenkonzerte u.a. bei großen Neujahrsfest im Festsaal des Wiener Rathauses, Felsenreitschule in Salzburg, das Stavanger Konzerthaus, in der "Wiener Hofburg", in "Sala Giuseppe Verdi" (Torino) und in der Oper Graz. Große Ehre wurde ihr zu teil als sie 2003 der Eröffnungskonzert des neuen Theaterts in Catanzaro (Italien) singen dürfte, sowie 2008 als sie mit dem "Vienna CLassical Trio" nach Kathmandu (Nepal) auf Konzertreise auf Einladung der UNO ging.



 

"Vienna Operaball Ladies Ensemble" in Italia

Astrid Wilhelmsen wirkte u.a. bei den "Wiener Festwochen", der "jeunesse"-Festival, "Liberty Festival", "Musica in Villa" und "Serate a Trinità dei Monti" (Rom) mit. Eigene Konzertproduktionen (u.a. "Wiener Melange", "Ved Donaus bredder") brachte sie nach Norwegen und Island.

Sie hat u.a. mit dem "Wiener Strauss-Company" bestehend aus Musikern der "Wiener Symphonikern", dem "Falloni Chamberorchestra" aus der Staatsoper Budapest, das "Wiener Opernball Damenensemble" und dem renomierten "Orchestra di Teatro Massimo" in Palermo gesungen.



 

"Vienna Classical Trio" soprano, chitarra e flauto

Tu sei il re del mio sogno...